Referenz Projekte

 

Eine Auswahl an Referenz Projekte der letzten Jahre mit Stichworten zu eingesetzten PM Tools und technischen Lösungen.

Excel basierte App zur Arbeitszeiterfassung. 

Durch das weit verzweigte Tätigkeitsfeld des Auftraggebers wurde auf ein probates und populäres Programm für die Arbeitszeiterfassung zurückgegriffen: MS Excel VBA Frame-Work.

Das Hauptaugenmerk bestand darin, eine Intuitive und einfach zu handhabende Zeiterfassung zu entwickeln, die alle gesetzlichen Rahmenbedingungen erfüllt. Zusätzlich wurden Funktionen zur Optimierung des Handling und Vermeidung von Eingabefehlern implementiert.

Projekt key-functions: 

  • User Profil basierte Eingabemaske

  • Dynamischer Seiten Aufbau

  • Input Logikanalyser/Error preventer

  • Auto. Reporting Cloud basiert 

Projekt key-points: 

  • Solution design based on business Requirements

  • Erstellen der User Stories

  • Story tailoring, shaping & grooming

  • Monitoring Test Phasen & Abnahme 

  • Leading Go-live mit Übergabe an Betrieb

Determining factors:

  • Agilen Methoden SCRUM/KANBAN

  • Koordination mit HR und Fachabteilungen

  • Single-user performance testing

  • VBA Frame-Work

Software Development
Employee Working-Time Registration 
 Agile Methode

In Folge einer Restrukturierung wurden wir beauftragt, die IT des Kunden physisch, logisch und 

organisatorisch neu auszurichten. Besondere Heraus-forderungen bestand darin, die über Jahrzehnte gewachsene IT Strukturen neu zu ordnen, zu trennen und neue

Technologien einzuführen. Besonderes Augenmerk bestand darin die Kundenbedürfnisse den neuen Anforderungen 

anzupassen.

Projekt Workstreams:

  • Virtual Desktop Infrastructure

  • Datacenter / Server Infrastructure

  • Network Services

  • Communications Systems

  • Client Migration

Determining factors:

  • Internationale Tätigkeit

  • Lead cross-functional Teams

  • Projektmarketing: u.a. Info Veranstaltungen für Mitarbeiter und Stakeholder 

  • Focus on Risk management & mitigation 

  • Business continuity management 

  • Projektsprachen: De., Eng., Fra., Ital.

IT Segregation
PM klassisch
Migration Labor-Informations-System
LIS

Für ein führendes Schweizer Laborunternehmen wurden ein neues Labor-Information-System (System zur Zentralen Verwaltung u. Verarbeitung von Labor und Patientendaten) eingeführt. Das neue LIS hat die Anforderungen der Labore der Deutschschweiz, sowie Spitäler und Kliniken im Raum Zürich abgedeckt.

Projekt key-points:

  • Erarbeitung des Anforderungskatalogs

  • Monitoring externe SW Entwicklung nach Agilen Methoden

  • Innovationsmanagement in Laborprozessen: Paperless, Fast track, Order-scanning

  • Bilden von cross-functional Projektteams 

  • Koordination und Kommunikation mit Partner- laboren, Kliniken u. Spitäler

  • Projektmarketing: u.a. Infoveranstaltungen für Mitarbeiter und Stakeholder 

  • Risikomanagement via Risikobarometer

  • Ad-hoc Barometer 

Determining factors:

  • Tätigkeit ganze Schweiz

  • Projektsprachen: De., Eng., Fra.

Software Migration
 Agile Methode
Darkfiber / Backbone

Im Rahmen eines Backup-Datacenter Projekts wurden wir beauftragt,  eine point-2-point Dark Fiber

Verbindung zu realisieren.

 

Projekt key-points:

  • Feasibility Studie

  • Regulatorische Abklärungen 

  • Vergabe und begleiten der Baumassnahmen

  • Bandbreitenoptimierung u.a. Multiplexer

  • Evaluation Netzwerkkomponenten L3

  • Leiten der Umsetzung 

  • Abnahme und Übergabe an Betrieb

Determining factors:

  • Sicherstellen der Business continuity

  • Einhalten von Regulatorischen Auflagen

Connectivity II
PM klassisch

Entwicklung einer Webseite als Verkaufskanal für Dienstleistungen und Produkte. 

Eigenständiges Web-Modul mit Interaktionen zu Umsystemen wie CRM, Web-Shop und Schnittstellen

zu externen Partnern und Plattformen. 

Projekt key-points: 

  • Solution design based on business Requirements

  • Erstellen der User Stories

  • Story tailoring, shaping & grooming

  • SW Entwicklung monitoring & branching 

  • Monitoring Test Phasen & Abnahme 

  • Leading Go-live mit Übergabe an Betrieb

Determining factors:

  • Agilen Methoden SCRUM/KANBAN

  • Koordination mit externen Partner

  • Single-user performance testing

  • JIRA driven Frame-Work

Web Design
Web Solution Design
 Agile Methode
Global DC Assessment

Weltweite Server Inventarisierung:

nach Reorganisationen und Neuausrichtungen des weltweit tätigen Auftraggebers wurden wir beauftragt, dessen Server neu zu erfassen und zu 

inventarisieren. Besondere Herausforderung waren die weltweite Verteilung der Datacenter, die sprachlichen, kulturellen Unterschiede und nicht

zuletzt der Time-shift der Standorte. 

Eine zusätzliche Hürde bildete der knowledge loss durch personelle Veränderungen und unvollständige und fehlende Dokumentation.

Projekt key-points:

  • Planung der Vorgehensstrategie  

  • Reporting und Kommunikation mit Konzern- leitung

  • Bereichsübergreifende Koordination

  • Tool basiertes asset discovery 

  • Sozial-discovery approach

 

Determining factors:

  • Internationale Tätigkeit

  • Schwerpunkt Stakeholder analysis/map

  • Projektsprachen: De., Eng., Fra.

Server Inventarisierung
PM klassisch
Network redesign

Redesign eines Firmennetzwerkes mit full redundant multi core switch Architektur. Zweigniederlassung mit ca. 200 Ports; Arbeitsplätzen und Produktionsbetrieb.

Implementierung von Netzwerk Funktionen: V-Lan,

Port-Sec. und BC Storm-Control...

 

Projekt key-points:

  • Erarbeiten des Anforderungskatalogs

  • Architektur design: green meadow approach

  • Vergabe und begleiten Installation L1 

  • Evaluation Netzwerkkomp. L2/L3

  • Leiten der Umsetzung 

  • Abnahme und Übergabe an Betrieb

Determining factors:

  • Sicherstellen der Business continuity

  • Reverse Engineering a.G. fehlender Dokument.

Connectivity I
PM klassisch
Elektronische Auftragserfassung

Für ein führendes Schweizer Laborunternehmen 

wurden die grösstenteils manuelle Auftragserfassung durch ein OCR Framework Prozess basiertes System ersetzt. Eine besondere Herausforderung bestand im vernetzen mehrerer Standorte und zusammenführen unterschiedlicher Datenstandards. Über die technische Lösung hinaus wurden im Rahmen das Projekts die Prozesse der Auftragserfassung und Verarbeitung standardisiert und optimiert.

Projekt key-points:

  • Erarbeitung des Anforderungskatalogs

  • Monitoring externe SW Entwicklung nach Agilen Methoden

  • Innovationsmanagement in Laborprozessen: Paperless, Fast track, Order-scanning

  • Bilden von cross-functional Projektteams 

  • Koordination und Kommunikation mit Partner- laboren, Kliniken u. Spitäler

  • Projektmarketing: u.a. Infoveranstaltungen für Mitarbeiter und Stakeholder 

  • Risikomanagement via Risikobarometer

  • Ad-hoc Barometer 

Determining factors:

  • Tätigkeit ganze Schweiz

  • Projektsprachen: De., Eng., Fra.

Order scanning
 Agile Methode